Über uns
lernen Sie uns kennen

2004
Übernahme des Betriebes durch Sohn Heinrich Porten mit Frau Ulrike
2003
Das Gartencenter wird auf 3000 qm Verkaufsfläche erweitert
1995
Errichtung eines Gartencenterbereiches
1985
Neue Verkaufsfläche erstellt
seit 1980
stetiger Übergang auf reine Beet- und Balkonpflanzenproduktion mit Endverkauf und Handel
1964
Übernahme von Tochter Maria und Schwiegersohn Franz Porten
1952
Gegründet von Grete + Heinrich Stefen
Betrieb war damals reiner Gemüseanbaubetrieb